Race Report England


Nach Matterley Basin, zum Grand Prix of Great Britain reiste das WIlvo Yamaha Team nicht nur mit Jeremy Seewer, sondern erneut auch mit Shaun Simpson an. 33,000 Fans reisten am vergangenen Wochenende auf das einmalige Areal, um die Rennen der MXGP-Piloten auf der Naturstrecke zu verfolgen. Mit einem 13. Platz im Qualirace am Samstag hoffte Jeremy auf ein wenig mehr Glück und besser Starts in den anstehenden Rennläufen am Sonntag. Mit einem respektablen Start startete Jeremy dann als 9. Platzierter in Lauf 1 und zeigte guten Speed, ehe ihn 5 Runden vor Schluss ein spitzer Stein die Brille durchschlug. Blutüberströmt nahm Jeremy die Brille ab und beendete das Rennen trotz allen Umständen als 12.

In Lauf zwei zeigte der junge Rookie erneut einen guten Start und reihte sich als 8. In das Renngeschehen ein. Sehr konstante Rundenzeiten und eine gute Ausdauer trugen schlussendlich dazu bei, dass er sich das gesamte Rennen auf Platz 8 hielt und auch die Ziellinie als Achter überquerte. Mit einem Rang 12 und Rang 8 reiste Jeremy als Gesamt Neunter zurück nach Hause und liegt momentan nur knappe 9 Punkte hinter dem Meisterschafts-Achten. Die nächste Runde der Motocross Weltmeisterschaft wird am kommenden Wochenende in Saint Jean d’Angely, an der Westküste Frankreichs stattfinden.

Jeremy: Ich hatte am Wochenende nicht wirklich Glück mit den Steinen. Bereits am Samstag habe ich einen spitzen Stein abbekommen und auch am Sonntag hat es mich ganzschön erwischt. In Lauf 1 hatte ich sogar das Gefühl, mit den Top 6 Jungs mitzugehen zu können, ehe mich der Stein im Gesicht traf und ich viel Blut verlor. Zum Glück rettete ich noch einen 12. Rang durchs Ziel. Im zweiten Lauf hatte ich erneut das Gefühl, sogar auf Platz 6 nach vorne fahren zu können, allerdings war es schwer zu überholen. Wir haben alle ungefähr den selben Speed und es war ein sehr intensives Battle. Im Gesamten war es ein weiteres Wochenende mit wenig Glück. Trotz allem kann ich einige positive Momente mitnehmen und ich freue mich jetzt schon auf das anstehende Wochenende in St. Jean d’Angely. Das ist eine meiner Lieblingsstrecken.

Aktuelle Einträge
FOLLOW ME!
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon

JEREMY SEEWER

PROFESSIONAL MOTOCROSS RIDER
WWW.JEREMYSEEWER.COM
INFO(AT)JEREMYSEEWER.CH
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon