Letztes Testrennen vor dem WM Auftakt


Lacapelle – Marival/F 12. Februar 2017

Interview mit Jeremy Seewer

Dieses Weekend eröffnete auch Frankreich ihre Motocross Meisterschaft und wieder waren die GP Fahrer zu Gast um das zweite und letzte Testrennen vor dem Seson opener in Qatar zu fahren.

Kurzinterview mit Jeremy Seewer auf der Heimfahrt.

Jeremy, wie ist es dir heute gelaufen und wie hast Du Dich gefühlt? Es ist das letzte Testrennen vor dem Start in die Weltmeisterschaft 2017, wie hast Du die Rennen erlebt und mit welchem Gefühl reist das Team nach Qatar?

Die Strecke war neu für Jeremy, denn in den vergangenen Jahren fanden die Rennen immer in Valence/F statt.

JS91: „Die Strecke war super Cool. Die Bodenverhältnisse waren perfekt. Auch das Wetter hat gut mitgespielt, es war warm und bewölkt, ein guter Tag für Motocross.“

„Bereits im Zeittraining fand ich einen guten Flow und wurde Zweiter, knapp hinter Pauls Jonas. Im ersten Lauf kam ich als vierter um die Ecke und setzte mich nach den ersten 2 Kurven auf Platz zwei hinter Jonas. Dann machte er einen grossen Fehler und ich konnte die Führung übernehmen und zum Schluss den Sieg nach Hause fahren. Ich fühlte mich zwar ok aber noch nicht ganz gut. Im zweiten Lauf ging es dann besser. Ich holte den Holeshot und führte das Feld an. Dann habe ich einen kleinen Fehler gemacht und Thomas Convington profitierte davon. Doch kurze Zeit später überholte ich ihn wieder. Gegen Ende des Rennens fiel meine Hinter Bremse aus und ich musste etwas Speed drosseln und konnte so zum Glück den zweiten Platz nach Hause fahren. Im Superfinale gelang mir wieder ein guter Start, ich kam als 4. um die erste Kurve, was ganz gut ist gegen die 450er Maschinen. Dann wurde ich von 3 grossen überholt und zog mit ihnen eine Weile lang mit bis ich dann etwas Tempo rausnahm und relaxed das Testrennen zu Ende fuhr.

Es war ein gutes Weekend und mit guten Testresultate. Wir sind auf dem richtigen Weg und freuen uns nun auf Qatar.“

Suzuki Rennbericht: hier klicken

Season opener in Qatar am 25. Februar– Live ab 17 Uhr auf MotorsTV.

Aktuelle Einträge
FOLLOW ME!
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon